Sprungziele
Hauptmenü
Seiteninhalt
    31.05.2020

    Koordination der Digitalisierung (m/w/d) der Verwaltung des Landkreises

    Beim Landkreis Schaumburg ist im Hauptamt folgende unbefristete Stelle zu besetzen:

    Koordination der Digitalisierung (m/w/d)

    der Verwaltung des Landkreises

    Vollzeit

    E 11 TVöD

     

    Aufgabenschwerpunkte:

    • Entwicklung, Anpassung und Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie
    • Konzeption und Durchführung von Projekten zur Digitalisierung, Begleitung der Veränderungsprozesse
    • Aufbau eines interdisziplinären Netzwerks
    • Planung und Durchführung von Informationsveranstaltungen aus der Digitalisierungsaktivität

    Voraussetzungen:

    • einschlägige, erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung (mind. Bachelor) vorzugsweise mit den Schwerpunkten Informatik, Wirtschaftsinformatik, Organisationsentwicklung und Erfahrung aus einer entsprechenden Tätigkeit oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen in entsprechender Tätigkeit
    • vertiefte Kenntnisse der Organisationsstruktur der kommunalen Verwaltung
    • planerische und methodische Kompetenz bei der Umsetzung komplexer Veränderungsprozesse, Dienstleistungsorientierung, ein hohes Maß an kommunikativen Fähigkeiten, Durchsetzungsfähigkeit und Eigeninitiative
    • Kompetenzen / eine hohe Affinität im Umgang mit Innovation und neuen Technologien

    Die Einstellungsvoraussetzungen müssen bei Beschäftigungsbeginn vorliegen. Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

    Für weitere Informationen stehen Ihnen Frau Domnick, Hauptamt,
    Tel. 05721 703-1208 und Frau Ellersiek, Personalamt, Tel. 05721 703-1229, gerne zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 31.05.2020 an den Landkreis Schaumburg, Personalamt, Jahnstraße 20, 31655 Stadthagen oder im PDF-Format an: bewerbungen@schaumburg.de