Sprungziele
Hauptmenü
Seiteninhalt
    15.07.2020

    Lehrkraft für Klarinette/Saxofon (m/w/d)

    In der Kreisjugendmusikschule Schaumburg ist zum 01.09.2020 eine Stelle als

    Lehrkraft für Klarinette/Saxofon (m/w/d)

    Entgeltgruppe 9 b TVöD (mit Zusatzdeputaten)

      

    zu besetzen. Die Arbeitszeit umfasst 15 Unterrichtsstunden (à 45 Minuten) zzgl. Ferienüberhang (Teilzeit 50 %). Das Deputat ist prinzipiell ausbaufähig.

    Die Stelle ist grundsätzlich unbefristet zu besetzen, wobei die Einstellung zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren vorgesehen ist. Bewährt sich die/der Beschäftigte in dieser Zeit, ist die Fortsetzung in einem dauerhaften Arbeitsverhältnis vorgesehen.

    Der Aufgabenbereich umfasst:

    • Erteilung von Einzel-, Partner- und Gruppenunterricht sowie Bläserklassen in allen Altersstufen
    • Durchführung von Kooperationsprojekten mit Grundschulen, allgemeinbildenden Schulen
    • und Musikvereinen
    • Auf- und Ausbau von Ensembles sowie Ensembleleitung
    • Mitwirkung bei Veranstaltungen der KJMS sowie beim Wettbewerb „Jugend musiziert“

    Vorausgesetzt werden:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Klarinette/Saxofon – vorzugsweise mit pädagogischem Schwerpunkt.
    • stilistische Vielfalt von Klassik bis Rock, Pop, Jazz
    • Teamfähigkeit, Initiative, Kreativität und die Bereitschaft, sich den aktuellen Herausforderungen im Musikschulbereich zu stellen
    • hohe musikalische und pädagogische Kompetenz
    • Bereitschaft, neue Unterrichtsformen und -modelle zu entwickeln und weiterzugeben
    • Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Kommunikationsformen
    • Mobilität (Pkw), da der Unterricht an Außenstellen im gesamten Kreisgebiet erteilt wird
    • zeitliche Flexibilität

    Wir bieten:

    • Teilzeitbeschäftigung nach TVÖD mit 675 Unterrichtsminuten pro Woche zzgl. 115 Minuten Ferienüberhang
    • Gewährung diverser Zusatzdeputate
    • Erstattung von Reisekosten nach dem Niedersächsischen Reisekostengesetz
    • ein engagiertes Kollegium und gutes Arbeitsklima
    • eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b TVöD
    • alle üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

    Nähere Informationen können unter www.KJMS-Schaumburg.de und beim Schulleiter der KJMS, Herr Göhmann unter 05721-703 6800 oder beim Personalamt, Herrn Kuhlmann unter Tel. 05721 703-1374, eingeholt werden.

    Ihre Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 15. Juli 2020 an den

    Landkreis Schaumburg

    Personalamt

    Jahnstraße 20

    31655 Stadthagen

    oder im PDF-Format an bewerbungen@schaumburg.de