Sprungziele
Hauptmenü
Seiteninhalt
    14.10.2020

    Sachbearbeitung Eingliederungshilfe (m/w/d)

    Beim Landkreis Schaumburg ist im Sozialamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen:

     

    Sachbearbeitung Eingliederungshilfe (m/w/d)

     

    Aufgabenschwerpunkte (u.a.):

    • Antragsprüfung und –bearbeitung
    • Entscheidung und Zahlbarmachung von Leistungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen nach dem SGB IX
    • Kundenkontakt (Beratung der Antragsteller, Leistungsanbieter und Rehaträger)
    • Geltendmachung von Ansprüchen gegenüber anderen Sozialleistungsträgern und Dritten, insbesondere von Kostenbeiträgen

    Ihr Profil:

    • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Angestelltenlehrgang I oder
    • Befähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1, Fachrichtung Allgemeine Dienste
    • EDV-Kenntnisse, insbesondere in den Office-Anwendungen Word und Excel
    • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit
    • Kommunikationsfähigkeit, Freude am Umgang mit Menschen

    Die Bereitschaft zur Teamarbeit und fachspezifischen Qualifizierung wird vorausgesetzt.

    Die Besoldung richtet sich nach Besoldungsgruppe A8 bzw. die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 9a TVöD.

    Nähere Informationen können bei der Bereichsleitung, Frau Buchmeier,
    Tel. 05721 703 4003, oder beim Personalamt, Frau Pollack, Tel. 05721 703 1381, eingeholt werden.

    Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen können Sie bis zum 01.11.2020 über unser Bewerbungsportal unter www.schaumburg.de/karriere einreichen. Von Bewerbungen auf anderem Wege (Post, E-Mail) bitten wir Abstand zu nehmen.

    Jetzt online bewerben