Sprungziele
Seiteninhalt

Fachanleiter/in (m/w/d) "Dienstleistung & Service"

Beim Landkreis Schaumburg ist für das Jugendamt in der Jugendwerkstatt Hülshagen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle einer/eines

Fachanleiters / Fachanleiterin (m/w/d)
„Dienstleistung & Service“

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die Anleitung, Unterweisung und individuelle Unterstützung der in der Jugendwerkstatt beschäftigten jungen Menschen im Arbeitsbereich Dienstleistung & Service.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Fachliche Anleitung im Bereich „Dienstleistung & Service“, Planung und Umsetzung der praktischen und theoretischen Angebote
  • Analyse der individuellen Ausbildungs- bzw. Arbeitsmöglichkeiten der Teilnehmenden
  •  Mitarbeit bei der Erstellung entsprechender Entwicklungs- und Perspektivpläne (Förderplanarbeit)
  • Unterstützung und Begleitung der Teilnehmenden im persönlichen Bereich sowie im Arbeitsprozess in der Jugendwerkstatt


Einstellungsvoraussetzungen:

  • Meister/in aus dem Berufsfeld der Hauswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Für die Wahrnehmung von Außen- und Fahrdiensten sind Führerschein und Kraftfahrzeug erforderlich
  • Sonderpädagogische Zusatzqualifikation nach § 66 BBiG und § 117 Abs. 1 SGB III, bzw. die Bereitschaft diese berufsbegleitend zu erlangen

Die Stelle ist grundsätzlich unbefristet und vollzeitig zu besetzen. Die Einstellung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für die Dauer von 2 Jahren vorgesehen. Es erfolgt die tarifgerechte Eingruppierung in Entgeltgruppe S 8b TVöD.

Wünschenswert, insbesondere für die Arbeit mit den Teilnehmenden, sind Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, gerne auch Erfahrung in berufsorientierter Jugendsozialarbeit. Des Weiteren Kreativität und Organisationstalent sowie selbstständiges und strukturiertes Arbeiten.

Die Beschäftigung erfolgt in der Jugendwerkstatt Hülshagen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich gerne an den Kreisjugendpfleger Herrn Woitke, Tel.: 05721 703-2456, oder an das Personalamt, Frau Hohmeier, Tel.: 05721 703-1239.

Sollte diese Ausschreibung Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen.
Diese richten Sie bitte bis zum 27. September 2019 an den


Landkreis Schaumburg
– Personalamt –
Jahnstraße 20
31655 Stadthagen
oder per Mail im PDF-Format: bewerbungen.11@landkreis-schaumburg.de

]