Sprungziele
Seiteninhalt
04.09.2019

Hausmeister/in (m/w/d)

Für das Jugend-, Bildungs- und Freizeitcentrum (JBF-Centrum) des Landkreises Schaumburg ist schnellstmöglich folgende befristete Stelle zu besetzen:

Hausmeister/in (m/w/d)
Vollzeit (39 Stunden wöchentlich)
Entgeltgruppe 5 TVöD


Das JBF-Centrum liegt, umgeben von herrlicher Natur, auf dem Bückeberg. In unseren 170 Betten übernachten jährlich bis zu 18 Tsd. meist jugendliche Gäste. Der vielgestaltige Gebäudekomplex verfügt über 47 Gästezimmer, 10 Gemeinschafts- und Seminarräume, eine Mehrzweckhalle und einen Kaminraum. Auch eine große Außenanlage – für unterschiedlichste sportliche Aktivitäten - mit Besucherpavillon und Grillhütte ist vorhanden. Die modernen technischen Anlagen dieser Liegenschaft werden durch eine neue Hackschnitzelanlage ergänzt. Diese wird mit Holz aus dem kreiseigenem Forst befeuert und unterstützt die Umsetzung der Klimaschutzziele des Landkreises Schaumburg.


In dem Gebäude kann, bei Interesse, eine großzügige 5-Zimmerwohnung (130qm) bezogen werden (sog. Werkdienstwohnung).


Wir suchen eine motivierte Person, die sich als freundlicher Ansprechpartner für unsere Gäste und als Teammitglied in einem serviceorientierten Unternehmen versteht. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit bei eigenständiger Planung ist gesichert. Der Aufgabenbereich umfasst alle anfallenden Hausmeistertätigkeiten mit körperlich anspruchsvoller Arbeit, sowie Schließdienst. Dies sind insbesondere:

  • Instandhaltung, Ordnung und Sicherheit der baulichen Einrichtungen sowie Pflege der Außenanlagen
  • Wartungs- und ggf. Reparaturarbeiten an den betriebseigenen Maschinen, Gerätschaften sowie Anlagen
  • Betreuung von Wartungsverträgen und sonstigen Handwerkerleistungen
  • Materialbewirtschaftung und Lagerhaltung
  • Aufgaben im Rahmen der allgemeinen Gästebetreuung sowie der inneren Verwaltung (im Vertretungsfall)

Vorausgesetzt werden:

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung
  • handwerkliches Geschick
  • selbständige Arbeitsplanung und –ausführung
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität, auch hinsichtlich der zeitlichen Lage der Arbeitszeit (6 Tage Woche)
  • EDV Kenntnisse
  • Umsetzung unseres Servicegedankens
  • Führerschein B "alt" bzw. BE und Einsatz des privateigenen PKW (gegen Km Entschädigung)  

Grundsätzlich handelt es sich um eine unbefristete Stelle. Die Einstellung ist aber zunächst für einen Zeitraum von 2 Jahren mit dem Ziel der Festanstellung beabsichtigt.

Für nähere Informationen stehen Ihnen Herr Moos, Leitung JBF-Centrum (Tel. 05724 3973674) oder Frau Plieschke, Personalamt (Tel. 05721 703-1238), gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf, Ausbildungszeugnis und vorhandenen Arbeitszeugnissen bis zum 20. September 2019 an:


Landkreis Schaumburg
- Personalamt -
Jahnstraße 20
31655 Stadthagen
(oder per Email: bewerbungen.11@landkreis-schaumburg.de)