Sprungziele
Seiteninhalt
08.07.2019

IT-Anwendungsbetreuung (m/w/d)

Beim Landkreis Schaumburg ist für den IT-Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in der

IT-Anwendungsbetreuung (m/w/d)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Als Ansprechpartner/in verschiedener Fachämter für IT-Angelegenheiten bearbeiten Sie diese selbständig, aber auch gemeinsam mit dem Team und externen IT Partnern.
  • Sie führen IT-Projekte durch von der Auswahl und Konzeption neuer Anwendungen bis zum Produktiveinsatz.
  • Daneben sind Sie zuständig für die Betreuung der Anwendung im laufenden Betrieb; z.B. Einspielen von Updates, Verwaltung der Benutzerkonten und Berechtigungen.
  • Sie erstellen Dokumentationen zu den Fachanwendungen.


Ihr Profil

  • Einschlägige abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. Fachinformatiker/in der Fachrichtungen Anwendungsentwicklung oder Systemintegration, Technische Systeminformatiker/in, IT-System-Kaufmann/-frau oder IT-Systemelektroniker/in) bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Möglichst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Anwendungsbetreuung – wünschenswert in der Kommunalverwaltung.
  • Gute Kenntnisse von Microsoft Betriebssystemen und Datenbanken sowie daneben wünschenswerte Kenntnisse in Projektmanagement-Methoden und -Tools (z.B. MS Project).
  • Ausgeprägte analytische, konzeptionelle Fähigkeiten.
  • Erfahrungen in der Einführung und Betreuung von Anwendungssystemen.
  • Problemlösungskompetenz, geprägt durch eine systematische Arbeitsweise.
  • Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsstärke und teamorientiertes Denken und Handeln.
  • Führerschein Klasse B und PKW.

Der IT-Bereich betreibt und unterstützt zentral alle IT-Systeme für rund 1.200 Beschäftigte und ist der Organisationseinheit "Hauptamt" zugeordnet. Er versteht sich als interner Dienst-leister, der sich flexibel auf Menschen und neue Situationen einstellt. Um Probleme der Anwender/innen gezielt zu erfragen und komplexe Fragestellungen zu erläutern, sind gute kom-munikative Fähigkeiten unerlässlich.

Was wir Ihnen bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, motivierten Team.
  • Hohen Gestaltungsspielraum und Verantwortung.
  • Vergütung je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9 b TVöD.
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z. B. durch flexible Arbeitszeitmodelle.
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen.
  • Alle üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Vollzeit (39 Wochenstunden) zu besetzen. Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Für nähere Informationen stehen Ihnen die Teamleiterin der IT-Abteilung, Frau Weidemann (Tel. 05721 703-1217), oder das Personalamt, Frau Ellersiek bzw. Frau Hohmeier (Tel. 05721 703-1229), gern zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 25.07.2019 an den

Landkreis Schaumburg
Personalamt
Jahnstraße 20
31655 Stadthagen

oder im PDF-Format an
bewerbungen.11@landkreis-schaumburg.de