Sprungziele
Seiteninhalt

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) - Fachbereich Immissionsschutz

Beim Landkreis Schaumburg sind für das Bauordnungsamt zwei unbefristete Stellen als

Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d)
- Fachbereich Immissionsschutz -

zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Sachbearbeitung für den gesamten technischen Immissionsschutz einschließlich der Ermittlung und Beurteilung der Emissionen und Immissionen von Anlagen
  • Immissionsschutzfachliche Prüfung in Genehmigungsverfahren nach Baurecht und Immissionsschutzrecht, z. B. Tierhaltungsanlagen, Biogasanlagen, Windkraftanlagen einschließlich der Abnahme und Überwachung
  • Immissionsschutzfachliche Beurteilung der gemeindlichen Flächennutzungs- und Bebauungspläne
  • Überprüfung / Plausibilitätskontrolle von fachlichen Aussagen / Immissionsgutachten
  • Vollzug der Industrieemissionsrichtlinie
  • Vollzug der 42. BImSchV (Verdunstungskühlanlagen – gem. KaVKA)

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Umweltingenieurwesen bzw. eine vergleichbare Qualifikation (Diplom/Bachelor/Master) mit physikalischen Fachkompetenzen (Akustik, Ausbreitung von Gasen, Stäuben, Gerüchen, Aerosolen…)
  • Gute Fachkenntnisse und Erfahrungen im Immissionsschutzrecht sowie im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sind wünschenswert
  • Angemessenes, sicheres Auftreten, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu lösungs- und ergebnisorientiertem Arbeiten
  • Führerschein und Kraftfahrzeug

Die Einstellungsvoraussetzungen müssen bei Beschäftigungsbeginn vorliegen.

Unser Angebot:

Die Stellen sind grundsätzlich unbefristet und Vollzeit zu besetzen (bei passender Arbeitszeitverteilung in Frage kommender Bewerber/-innen ist eine Teilzeitbeschäftigung möglich, wobei eine flexible Einsatzmöglichkeit erwartet wird). Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem TVöD. Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD (bis zur vollinhaltlichen Aufgabenübertragung bzw. bis zum Erreichen der tariflich vorgesehenen Voraussetzungen Entgeltgruppe 11 TVöD).

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht länger und setzen sich mit uns in Verbindung.

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Amtsleiterin des Bauordnungsamtes, Frau Lange (Tel.: 05721 703-1517) oder beim Personalamt, Herrn Huck (Tel.: 05721 703-1226).

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte bis zum 01.07.2019 an den

Landkreis Schaumburg
- Personalamt -
Jahnstraße 20
31655 Stadthagen
(oder als PDF-Datei per email: bewerbungen.11@landkreis-schaumburg.de)