Sprungziele
Seiteninhalt
24.07.2019

Berufs- und Studieninformationstag am 03.09.2019

Schule – und dann?

Berufs- und Studieninformationstag am 03.09.2019

Wie geht es nach dem Schulabschluss weiter? Welcher Ausbildungsberuf passt zu mir? Welcher Betrieb bildet meinen Wunschberuf aus? Welcher Studiengang an welcher Hochschule ist für mich der Richtige?

Antworten auf diese Fragen liefert der zentrale Berufs- und Studieninformationstag, der zum dritten Mal vom Bildungsbüro des Landkreises Schaumburg organisiert wird. Dieser findet am Dienstag, 03.09.2019 im Zeitraum von 10.00-15.00 Uhr in der Festhalle Stadthagen und auf dem angrenzenden Festplatz statt.

Schülerinnen und Schüler aller Schulformen erhalten am Berufs- und Studieninformationstag die Chance, sich über die umfangreichen Möglichkeiten nach dem Schulabschluss zu informieren und erste persönliche Kontakte in die Berufswelt zu knüpfen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Stadt Stadthagen, dem JobCenter Schaumburg, der Agentur für Arbeit, der VHS Schaumburg, der Kreishandwerkerschaft Schaumburg, der Handwerkskammer Hannover und der Industrie- und Handelskammer Hannover durchgeführt.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen Informationen und Beratung durch die rund 90 Ausstellerinnen und Aussteller, darunter regionale Betriebe, Schulen, Hochschulen und Universitäten, die sich mit ihren jeweiligen Ausbildungs- und Studienangeboten präsentieren. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps zu Freiwilligendiensten und Möglichkeiten des Auslandsaufenthalts.

Eine gute Vorbereitung auf den Messebesuch lohnt sich auch in diesem Jahr. Bewerbungsunterlagen können mitgebracht und vor Ort an einem Aktionsstand geprüft werden. Experten des Ausbildungskompasses des JobCenters, der Agentur für Arbeit, der VHS und des ProAktivCenters geben ein ehrliches Feedback und hilfreiche Hinweise für eine erfolgreiche Bewerbung. Am Stylingcheckpoint präsentieren Auszubildende des Friseurhandwerks ihr Können, geben Tipps zur Frisur für das Bewerbungsfoto und setzen diese bei Interessierten um. Frisch gestylt können Besucherinnen und Besucher am Aktionsstand der AOK kostenfreie Bewerbungsfotos erstellen lassen.

Neben der einfachen Kontaktaufnahme zu vielen Betrieben können sich Schülerinnen und Schüler an 16 Messeständen praktisch ausprobieren, wie z.B. am Stand einer großen Baumschule, bei einem überregionalen Möbelhaus oder bei einem europäisch agierenden Technikunternehmen.

Schaumburg hat eine vielfältige Ausbildungs- und Berufsperspektive zu bieten, dies zeigt sich besonders an dem umfangreichen Angebot. An 67 Ständen geht es um schulische oder duale Ausbildungsmöglichkeiten, 36 Ausstellerinnen und Aussteller informieren über duale und Vollzeitstudienmöglichkeiten und 11 Institutionen stellen ihre Übergangsmöglichkeiten oder Beratungsangebote vor.

Weiterführende Informationen, die Messebroschüre sowie das vollständige Ausstellerverzeichnis finden Sie auf www.schaumburg.de/berufs-und-studieninformationstag-2019.

Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Bildungsbüro Landkreis Schaumburg

Anke Jungmann

Tel.: 05721 703-1385

E-Mail: bildungsbuero.40@landkreis-schaumburg.de