Sprungziele
Hauptmenü
Seiteninhalt

Wahlen in Schaumburg

Landtagswahl 2022

Am Sonntag, dem 09.10.2022 findet in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr die Wahl zum 19. Niedersächsischen Landtag statt.

Informationen über das Wahlrecht und den Wahlablauf finden Sie auf den Internetseiten des Bundeswahlleiters (http://www.bundeswahlleiter.de) und der Niedersächsischen Landeswahlleiterin (http://www.landeswahlleiterin.niedersachsen.de).

Sie finden auf dieser Seite – bis zum Wahltag laufend aktualisiert – Informationen, Termine und Bekanntmachungen zu dieser Landtagswahl.

Das Gebiet des Landkreises Schaumburg gehört zu drei Landtagswahlkreisen:

• Städte Bückeburg, Obernkirchen und Stadthagen, die Gemeinde Auetal und die Samtgemeinden Eilsen, Nenndorf, Nienstädt und Rodenberg:
  bilden den Wahlkreis 37 – Schaumburg

• Stadt Rinteln:
  gehört zum Wahlkreis 38 - Hameln/Rinteln

• Samtgemeinden Lindhorst, Niedernwöhren und Sachsenhagen:
  gehören zum Wahlkreis 39 - Nienburg/Schaumburg

Vergangene Wahlen

Sie finden nachfolgend die Ergebnisse der jeweils letzten Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahl im Landkreis Schaumburg bzw. unseren Wahlkreisen.


Bundestagswahl 2021

Kreistagswahl 2021

Europawahl 2019

Landratswahl 2018

Landtagswahl 2017

Die Ergebnisse früherer Wahlen können Sie in einer kostenfreien Regionaldatenbank auf der Seite des Landesamtes für Statistik Niedersachsen einsehen. (Sie können sich dort als Nutzer anmelden oder direkt zur Datenbank gehen.)