Ausbildungsbrücke

Die Ausbildungsbrücke ist ein Projekt der Initiative Arbeit durch Management/PATENMODELL.

Arbeit durch Management/PATENMODELL ist eine bundesweite Initiative der Diakonie.

Die Idee ist, Schülerinnen und Schülern den Übergang von der Schule in den Beruf zu erleichtern und somit auf dem Weg in eine eigenständige Zukunft zu unterstützen. Zunächst wurde dieses Patenschaftsprojekt im Landkreis Schaumburg durch die Fachkräfte-Initiative Weserbergland plus  an der Magister-Nothold-Oberschule in Lindhorst ins Leben gerufen. Ehremamtliche Paten geben Hilfestellung bei der Berufsorientierung, beim Bewerbungsverhalten und der Ausbildungsplatzsuche bis hin zur Begleitung der Ausbildung.

Weitere Informationen zum Patenmodell finden Sie hier.

Inzwischen wird es auf ehrenamtlicher Basis über Jana Meißner in enger Kooperation mit der Schulsozialarbeiterin Birgit Fenske weitergeführt.

Wenn Sie sich als Pate engagieren möchten oder weiterführende Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Birgit Fenske
Telefon: (05725) 915873
E-Mail