Betreuung und Vorsorge

Im Landkreis Schaumburg leben etwa 2.800 Menschen, die persönliche Hilfe brauchen, sei es beispielsweise für

  • die Organisation ambulanter Hilfen,
  • die Erhaltung der eigenen Wohnung,
  • die medizinische Versorgung,
  • die Suche nach einem Heimplatz,
  • die Verwaltung der Finanzen,
  • Bankgeschäfte oder
  • Behördengänge.

Sie haben deshalb eine Betreuerin oder einen Betreuer. Betreuerinnen und Betreuer sind gerichtlich bestellte Vertretungen, die fremde Angelegenheiten wahrnehmen und denen die Fürsorge um das Wohl der von ihnen betreuten Menschen obliegt.

Zur Unterstützung und Beratung von ehrenamtlichen Betreuerinnen, Betreuern und Bevollmächtigten gibt es im Landkreis Schaumburg den Betreuungsverein, den Verein BUBIS e.V. und die Betreuungsstelle. Dort erhalten Sie weitere Informationen.

weitere Informationen zur Betreuung sowie Formulare (Anträge, Vordrucke), Broschüren

weitere Informationen zur Vorsorge sowie Formulare (Anträge, Vordrucke), Broschüren

Zusätzliche Informationen zum Thema Betreuung und Vorsorge erhalten Sie auch unter der Adresse:
http://www.betreuerlexikon.de (Das Online-Lexikon Betreuungsrecht).

Das Land Niedersachsen hat für Seniorinnen und Senioren unter www.senioren-in-niedersachsen.de ein neues Internetportal geschaffen. Hier finden Sie Informationen des Nds. Sozialministeriums zu Betreuung und Pflege, Gesundheit, Wohnen, pp.