Elternvertretung in Kindertagesstätten

SetWidth250-Fotolia43191214XS.jpg

In jeder Kindertageseinrichtung gibt es gemäß § 10 KiTaG Niedersachsen eine Elternvertretung.

Die Elternvertreter/innen jeder Gruppe bilden den Elternrat der Kindertagesstätte.
Der Träger, die Kita-Leitung sowie der Elternrat bilden den Elternbeirat.

Darüber hinaus können die Elternräte der einzelnen Einrichtungen zur gemeinsamen Interessensvertretung und Unterstützung von Politik und Verwaltung Stadt-, (Samt-)Gemeinde- oder Kreiselternräte bilden.


Daneben existiert auf Landesebene eine Elternvertretung: Kita-LEV e.V.
 

Dort können wichtige Informationen erfragt bzw. eingesehen werden wie z.B. Welchen Einfluss haben Elternvertretungen in Kitas wirklich? Außerdem können dort Informationsmaterialien zur Bildung von Elternvertretungen heruntergeladen werden.

Folgende Elternvertretungen auf Stadt- bzw. (Samt-)Gemeindeebene existieren im Landkreis Schaumburg:

  • Stadtelternrat der Stadt Stadthagen
    Die Kontaktdaten können Sie bei der zuständigen Stadtverwaltung erfragen.
  • Elternrat der Gemeinde Auetal
    Die Kontaktdaten können Sie bei der zuständigen Gemeindeverwaltung erfragen.
  • Samtgemeindeelternrat der Samtgemeinde Nenndorf
    e-Mail: ser@bad-nenndorf.de        zum Flyer
    Darüber hinaus können Sie die Kontaktdaten des Vorstandes bei der zuständigen Samgemeindeverwaltung erfragen.
  • Samtgemeindeelternrat der Samtgemeinde Rodenberg
    Die Kontaktdaten können Sie bei der zuständigen Samtgemeindeverwaltung erfragen.