Gebühren

Die Erteilung/ Verlängerung/ Übertragung einer Aufenthaltserlaubnis ist in der Regel gebührenpflichtig. Die Gebühren betragen, sofern keine Ermäßigungstatbestände vorliegen:

100,00 Euro
für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis mit einer Geltungsdauer von bis zu einem Jahr.

100,00 Euro
für die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis mit einer Geltungsdauer von mehr als einem Jahr.

96,00 Euro
für die Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis für einen weiteren Aufenthalt von bis zu drei Monaten.

93,00 Euro
für die Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis für einen weiteren Aufenthalt von mehr als drei Monaten.

98,00 Euro
für die durch einen Wechsel des Aufenthaltszwecks veranlasste Änderung der Aufenthaltserlaubnis einschließlich deren Verlängerung.

Die vorgenannten Gebühren sind im Voraus bei der Abgabe des Antrages zu entrichten.

zurück zu Studienvorbereitung

zurück zu Studienaufenthalte