Integration

Das Zuwanderungsgesetz sieht erstmals die Förderung der Integration von Ausländern und Spätaussiedlern vor. Das Angebot richtet sich an Ausländer, die nach dem 1. Januar 2005 einreisen und hier einen dauerhaften Aufenthalt planen.

In Sprachkursen sollen Grundkenntnisse der deutschen Sprache erlernt werden. Ein Orientierungskurs vermittelt zusätzlich Kenntnisse über die Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland. Einzelheiten können Sie beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge erfahren.

Die erfolgreiche Teilnahme ist Voraussetzung für die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis und wird bei der Einbürgerung berücksichtigt.

Bei Erteilung der ersten Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis stellt die Ausländerbehörde einen Nachweis aus, der zur Teilnahme an einem Integrationskurs berechtigt. Ausländer sind zur Teilnahme verpflichtet, wenn sie sich nicht auf einfache Art in deutscher Sprache mündlich verständigen können.

Die Kurse können bei einem Anbieter eigener Wahl belegt werden. Eine Liste der Kursanbieter finden Sie unter "Sprachkursanbieter". Hier finden Sie auch Angebote, die sich an spezielle Personengruppen, Eltern, Frauen und Jugendliche richten sowie Möglichkeiten der Kinderbetreuung.

Für die Teilnahme an den Kursen muss ein Kostenbeitrag gezahlt werden. Näheres erfahren Sie bei dem jeweiligen Kursanbieter.

Es gibt auch Ausnahmen von der Teilnahmepflicht an den Sprachkursen. Bitte informieren Sie sich hier im Einzelfall. Ihre Ansprechpartner entnehmen Sie den Kontaktinformationen.

Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe

Ansprechpartnerin:Frau SeverJahnstraße 33, Zimmer 7Postanschrift: Jahnstraße 20, 31655 StadthagenTel.: 05721 703-547Fax: 05721 703-598E-Mail: integration.32@landkreis-schaumburg.de Sprechz...

» mehr

Migrationserstberatung

Hilfestellung bei der Planung und Durchführung des Integrationskurses erhalten Sie bei folgender Migrationserstberatungsstelle: Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Schaumburg Ansprechpartner: Herr Ha...

» mehr

Sprachkursanbieter

Zugelassene Träger von Integrationssprachkursen im Landkreis Schaumburg: Volkshochschule Schaumburg Ansprechpartner: Herr Dr. Ziert Jahnstr. 21 a, 31655 Stadthagen Schloß 3 c, ...

» mehr

Migration und Integration

Die Broschüre „ Willkommen in Deutschland - Informationen für Zuwanderer" des Bundesministeriums des Innern und des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge gibt zahlre...

» mehr