Pressemitteilung vom 15.02.2017

Tierseuchenbehördliche Allgemeinverfügung über die Aufhebung der Anordnung der Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die aviäre Influenza im Landkreis Schaumburg

Die Allgemeinverfügung vom 28.11.2016, Az. 39 31 11, mit der die Aufstallung des Geflügels im gesamten Landkreis Schaumburg angeordnet wurde, wird mit sofortiger Wirkung gem. § 13 der Geflügelpestverordnung vom 08.05.2013 (BGBl. I S. 1212) in  z. Zt. geltender Fassung aufgehoben.

Stadthagen, den 14.02.2017

Az. 39 31 11

Landkreis Schaumburg

Der Landrat

Im Auftrag

Stüdemann

« zurück