Pressemitteilung vom 10.11.2017

NBank aktiv an Gründerwoche 2017 in Schaumburg mit Förderberatungen beteiligt

Seit mehreren Jahren werden in Kooperation von Wirtschaftsförderung, IHK, Kreishandwerkerschaft und NBank regelmäßig mit beträchtlichem Interesse NBank Beratungssprechtage im Landkreis Schaumburg durchgeführt.

Die Resonanz hat darin bestärkt, einen Beratungssprechtag der NBank auch in der diesjährigen Gründerwoche in Schaumburg anzubieten.

Der Sprechtag findet am 16.11.2017 statt und wird im Kreishaus des Landkreises Schaumburg, beim Z.U.G..- Zentrum für Unternehmensgründung und -sicherung, Jahnstraße 20, 31655 Stadthagen angeboten.

Die NBank ist erster Ansprechpartner für Existenzgründer/-innen und Unternehmer/-innen hinsichtlich öffentlicher Finanzierungshilfen und Beratungsleistungen.

Der Förderberater der NBank, Herr Carsten Günter, berät Unternehmen aus Industrie, Handel, Dienstleistungen und Handwerk. Am kommenden Beratungssprechtag, dem 16.11.2017, haben Unternehmen die Gelegenheit ihr Vorhaben mit der Vertreterin der NBank zu diskutieren.

Sie erhalten dabei nicht nur Informationen darüber, ob und wie ihr Vorhaben mit öffentlichen Finanzierungshilfen unterstützt werden kann, sondern auch Hinweise zu Antragswegen und zu den notwendigen Antragsunterlagen.

Interessierte Gründerinnen und Gründer oder etablierte Unternehmen, die gezielte Nachfragen zu Förderprogrammen des Landes haben, sollten den Kontakt zur Wirtschaftsförderung suchen. Dort können sie einen Termin für den Beratungssprechtag im November 2017 vereinbaren. Ansprechpartner ist Herr Dr. Ludwig Schätzl unter Telefonnummer 05721 703-222. Über zukünftige Termine informiert auch der Veranstaltungskalender des Landkreises unter www.schaumburg.de.

 

 

« zurück