Sanierung der Innenbeleuchtung im JBF-Zentrum, 31683 Obernkirchen

     


Projekt: Sanierung der Innenbeleuchtung im Jugend-, Bildungs- und Freizeitzentrum in 31683 Obernkirchen, Landkreis Schaumburg
Zuwendungsgeber: Die Maßnahme wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland,
Zuwendungsgeber ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages
Projektpartner: Projektträger Jülich
Förderkennzeichen: 03K05665
Kosten der Maßnahme: 35.730,00 €

Zuwendungssumme: 14.292,00 €
Förderanteil: 40 %
Laufzeit: 01.08.2017 bis 31.07.2018

Ziel und Inhalt
des Vorhabens
In dem JBF-Zentrum in Obernkirchen wird im Jahr 2017 die Innenbeleuchtung in folgenden Bereichen saniert: Gästezimmer, Seminarräume, Flure, Küchen, Speiseräume Werkstätten, Sanitärräume und Veranstaltungsräume. Die abgängigen Leuchten unterschiedlichster Bauart bestückt mit Leuchtstofflampen unterschiedlichster Wattage werden durch LED-Leuchten ersetzt. Die Schaltung der Leuchten erfolgt über Präsenzmelder. Durch diese Sanierung ergibt sich eine jährliche Stromeinsparung in Höhe von 33.156 kWh.