Sanierung der Lüftungsanlage für die Duschen und Umkleiden in der Kreissporthalle Hinter der Burg in Stadthagen

     

 

Projekt: Sanierung der RLT-Anlage in der Kreissporthalle Hinter der Burg in 31655 Stadthagen, Landkreis Schaumburg
Zuwendungsgeber: Die Maßnahme wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland,
Zuwendungsgeber ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages
Projektpartner: Projektträger Jülich
Förderkennzeichen: 03K00886
Kosten der Maßnahme: 46.669,00 € 

Zuwendungssumme: 11.667,00 €
Förderanteil: 25 %
Laufzeit: 01.12.2014 bis 30.11.2015
Ziel und Inhalt
des Vorhabens

In der Kreissporthalle Hinter der Burg in 31655 Stadthagen wird im Jahr 2015 die Lüftungsanlage für die Duschen und Umkleiden saniert. Zur Zeit sind drei Zu- und Abluftgeräte (Baujahr 1978) mit einer installierten elektrischen Gesamtleistung von 6 kW  installiert. Die neue Be- und Entlüftung wird durch ein modernes Lüftungsgerät der Energieeffizienzklasse A+ vorgenommen. Die elektrische Anschlussleistung beträgt nach der Sanierung nur 3 kW. Die abgängige Regelungstechnik wird ebenfalls saniert und durch eine fernüberwachbare DDC-Anlage ersetzt.