Sanierung der Parkplatzbeleuchtung in der Kreisverwaltung des Landkreises Schaumburg

     


Projekt: Sanierung der Parkplatzbeleuchtung in der Kreisverwaltung des Landkreises Schaumburg
Zuwendungsgeber: Die Maßnahme wird gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland,
Zuwendungsgeber ist das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages
Projektpartner: Projektträger Jülich
Förderkennzeichen: 03K04876
Kosten der Maßnahme: 37.700,00 €

Zuwendungssumme: 7.540,00 €
Förderanteil: 20 %
Laufzeit: 01.01.2017 bis 31.12.2017

Ziel und Inhalt
des Vorhabens

Erneuerung der abgängigen Parkplatzbeleuchtung in der Kreisverwaltung. Folgende Bereiche werden saniert: Hauptparkplatz, Ausweichparkplatz, Mitarbeiterparkplatz, Parkplatzausfahrt, Eingangsbereich. Die vorhandenen Mastleuchten bestückt mit HQL-Leuchten 1x250W werden durch LED-Mastleuchten mit 1x 32W, bzw. 1x 42W ersetzt. Die Schaltung der Parkplatzbeleuchtung geschieht über Zeitschaltuhren und teilweise über ein kabelloses intelligentes Lichtsteuersystem.