Stellenausschreibungen

Beim Landkreis Schaumburg ist die Stelle

Leitung (m/w/d)
Betriebliches Gesundheitsmanagement

zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufbau und Pflege eines Gesundheitsmanagements (BGM)
  • Analyse von altersstrukturellen oder arbeitsplatzbezogenen Problemstellungen
  • Organisation von Maßnahmen und Angeboten der Gesundheitsvorsorge
  • Betreuung, ggf. Weiterentwicklung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
  • Aufbau eines Netzwerkes mit externen Partnern (Krankenkassen, Rentenversicherung, Gesundheitsorganisationen)


Anforderungen:

  • Studium (FH/Bachelor) im Bereich Gesundheitswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung
  • Erfahrungen im Bereich Personalangelegenheiten und Organisation sowie Kenntnisse im Arbeits-, Tarifrecht (TVöD) und Sozialversicherungsrecht sind wünschenswert
  • angemessenes, sicheres Auftreten / gute Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz
  • Führerschein und Kraftfahrzeug


Unser Angebot:

Die Stelle ist grundsätzlich unbefristet und Vollzeit (ggf. Teilzeit mit mindestens 30 Stunden) zu besetzen. Wobei die Einstellung zunächst befristet für die Dauer von 2 Jahren erfolgt. Das Arbeitsverhältnis bestimmt sich nach dem TVöD. Vergütung nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

Weitere Informationen können beim Leiter des Personalamtes, Herrn Starnitzke (Tel.: 05721 703-243), eingeholt werden.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweisen bitte ich bis zum 29. März 2019 zu senden an


Landkreis Schaumburg
Personalamt
Jahnstraße 20
31655 Stadthagen
(oder im PDF-Format per Email:
bewerbungen.11@landkreis-schaumburg.de)

« zurück