Unterlagen für die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

Die für den Wohnort zuständige Ausländerbehörde verlängert auf Antrag eine Aufenthaltserlaubnis.

  • Antrag auf Erteilung/Verlängerung eines Aufenthaltstitels (vollständig ausgefüllt und unterschrieben)
  • gültiger Nationalpass
  • aktuelles Passfoto (Wichtiger Hinweis!)
  • Nachweise über die Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Wohnraumbescheinigung des Vermieters
  • Nachweis über einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz
  • Immatrikulationsbescheinigung oder Zulassungsbescheinigung der Hochschule oder einer vergleichbaren Ausbildungsstätte oder eine Bescheinigung, aus welcher der Aufenthaltszweck, die Studiendauer sowie die Fachrichtung ersichtlich sind.

Hinweis:

Die Auflistung ist nicht abschließend. Im Einzelfall kann darüber hinaus noch die Vorlage zusätzlicher Nachweise erforderlich sein.

zurück zu Studenten

zurück zu Studienaufenthalte