Welche Merkmale bestimmen das Ehrenamt?

  • Es ist freiwillig (in Abgrenzung zur vertraglich festgelegten und abhängigen Erwerbsarbeit)
  • Es ist unentgeltlich (im Gegensatz zur bezahlten Arbeit; Auslagenerstattung ist unschädlich; allerdings keine Vergütung von Zeit und Mühe)
  • Es erfolgt für Dritte (in Abgrenzung zur Selbsthilfe, die deutlich eigenbezogen ist)
  • Es findet in einem organisatorischen Rahmen statt (in Abgrenzung zur individuellen und spontanen Hilfeleistung und informellen Systemen wie Familie und Nachbarschaft) 
  • Es findet möglichst kontinuierlich statt (in Abgrenzung zu einmaliger und kurzfristiger Hilfe) 
     

zurück