Sprungziele
Seiteninhalt

Breitbandversorgung

Der Landkreis Schaumburg hat sich mit den Städten Bückeburg, Obernkirchen, Rinteln, Stadthagen, der Gemeinde Auetal sowie den Samtgemeinden Eilsen, Lindhorst, Nenndorf, Niedernwöhren, Nienstädt, Rodenberg und Sachsenhagen zusammengeschlossen, um gemeinsam die Internetversorgung im Kreisgebiet zu verbessern. Ziel des Zusammenschlusses ist es, auf Basis der Investitionsbeihilfen des Bundes "Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland" und des Landes Niedersachen "Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Breitbandversorgung ländlicher Räume" die Schaffung einer zuverlässigen, hochwertigen und zukunftssichernden NGA-Breitbandinfrastruktur sicher zu stellen.

Dabei wird jede Gemeinde und jeder exponierte Ortsteil sowie auch abgelegene Gehöfte und Wohnhäuser mit mindestens 30 Mbit/s versorgt.

Seit dem 12. April 2017 sind im Landkreis Schaumburg die Weichen dafür gestellt. Durch eine Partnerschaft mit der Telekom erhalten über 9.000 Haushalte Zugang zum schnellen Internet. Den Förderbescheid zum gemeinschaftlichen Teil des Breitbandausbaus in den 12 Mitgliedskommunen hat der Landkreis der Deutschen Telekom übergeben.

Die Partnerschaft mit der Telekom wird für die Schaffung einer zuverlässigen, hochwertigen und zukunftssichernden NGA-Breitbandinfrastruktur mit einer Bandbreite von mindestens ≥30 Mbit/s im Download für 100% der Haushalte und Gewerbe im Landkreis sorgen. Über 90 % der Bedarfsstellen können nach dem Ausbau über eine Downloadrate von ≥ 50 bis 100 Mbit/s verfügen.

Am 11.08.2017 veröffentlichte die Europäische Kommission in der Pressemitteilung IP/17/2502 ihre Entscheidung über die Genehmigung zur beihilferechtlichen Nutzung der Vectoring-Technologie. Damit ist für den Landkreis Schaumburg der Weg frei, im geförderten Breitbandausbau die Vectoring-Technologie einzusetzen.

Am 07.März 2018 erfolgte der obligatorische Spatenstich zusammen mit Herrn Landrat Farr, unserem Partner Telekom, den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden des Kreises und Vertretern von Bund und Land. Die ersten Bauaktivitäten werden aufgenommen in Soldorf in Richtung Kleinhegesdorf bzw. Groß Hegesdorf. Parallel starteten die Arbeiten im Ortsnetz Lindhorst, in der Gemeinde Auetal, der Stadt Stadthagen und der Stadt Rinteln OT-Volksen.

Der Netzausbau erfolgt ortsnetzweise. Die Vorwahlbezirke sind in Ausbau-Cluster aufgeteilt. Da die überwiegenden Kommunen über mehrere Vorwahlkennziffern versorgt werden, gelten für die Kommunen auch, je nach Ortslage, abweichende Ausbauzeiten. Nähere Informationen sind der Übersicht "Ausbauplanung" zu entnehmen.

Informationen, welche Gebiete vom Ausbau profitieren, sind den jeweiligen Übersichtskarten der einzelnen Kommunen zu entnehmen. Die zu versorgenden Gebiete sind in den Karten gelb gekennzeichnet.

Glasfaser-Ausbau in Schaumburg abgeschlossen

Seit dem 04.07.2019 können alle 12 Kommunen im Landkreis Schaumburg schneller im Internet surfen. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Dafür wurden rund 180 Kilometer Glasfaserkabel verlegt und 148 neue Verteiler aufgestellt, die mit moderner Technik aufgerüstet wurden. Nachdem nun eine gute Grundversorgung gesichert ist, muss alles daran gesetzt, dass Bund und Land die Ziele des Gigabit-Ausbaues mit ausreichenden Finanzmitteln ausstatten, damit auch zukünftig benötigte Bandbreiten zur Verfügung gestellt werden können.

Alle Gebiete, die vom Ausbau nicht betroffen sind, verfügen nach Aussagen der etablierten Netzbetreiber bereits über eine Versorgung von mehr als 30 Mbit/s.

Informationen über die Förderung des Bundesbreitbandprogramms erhalten Sie beim Projektträger des Bundes der AteneKOM.

An wen muss ich mich wenden?

An Ihre Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung oder an Ihre Landkreisverwaltung

Ausbauplanung

Laufende
Nummer
GemeindenOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
1 Stadt Bückeburg

Bückeburg, Evesen, Röcke, Rusbend,
Scheie, Siedlung Baum

05722 Bückeburg Juni 19
2

Stadt Bückeburg

Hackshorst, Forsthaus Baum 05702 Petershagen Februar 19
3

Stadt Bückeburg

Cammer, Berenbusch 0571 Minden

Februar 19

4

Stadt
Obernkirchen

Gelldorf 05724 Obernkirchen

Juni 19

5

Stadt Rinteln

Deckbergen, Hohenrode, Dobbelsteiner Weg 05152 Hessisch
Oldendorf

April 19

6

Stadt Rinteln

Goldbeck 05262 Extertal April 19
7

Stadt Rinteln

Rinteln-Nord, Ahe, Todenmann, Westendorf 05751 Rinteln 1 Mai 19
8

Stadt Rinteln

Rinteln-Süd, Krankenhagen, Möllenbeck,
Strücken, Uchdorf
05751 Rinteln 2

Mai 19

9

Stadt Rinteln

Friedrichshöhe, Volksen, Wennenkamp,
Friedrichswald
05754 Extertal/
Bremke

April 19

10

Stadt Stadthagen

Stadthagen, Probsthagen, Blyinghausen,
Habichhorst, Oberwöhren, Krebshagen,
Wendthagen, Ehlen, Langenbruch, Reinsen

05721 Stadthagen

Juni 19

11 Gemeinde Auetal

Schoholtensen, Sundern, Klein Holtensen,
Altenhagen, Antendorf, Hattendorf, Raden,
Escher, Rehren, Rannenberg, Westerwald,
Wiersen

05752 Hattendorf

April19

12 Gemeinde Auetal Bernsen, Borstel, Rolfshagen, Kathrinhagen,
Poggenhagen
05753 Bernsen

April 19

13 SG Eilsen Luhden 05722 Bückeburg

Juni 19

14 SG Eilsen Buchholz 05751 Rinteln 1 Mai 19
15 SG Lindhorst

Beckedorf, Heuerßen, Lindhorst,
Lüdersfeld, Ottensen, Schlöttlingen, Vornhagen, Lohhof

05725 Lindhorst

Mai 19

16 SG Nenndorf Nordbruch 05723 Nenndorf

Dezember 18

17 Niedernwöhren Niedernwöhren, Pollhagen, Nordsehl, Hülshagen, Lauenhagen, Volksdorf 05721 Stadthagen

Juni 19

18 SG Nienstädt Wiedensahl, Mittelbrink 05726 Wiedensahl Juni 19
19 SG Nienstädt Hespe, Hiddensen, Sülbeck, Liekwegen, Helpsen, Kirchhorsten, Stemmen 05721 Stadthagen

Juni 19

20

SG Nienstädt

Schierneichen, Deinsen, Siedlung Baum 05722 Bückeburg

Juni 19

21

SG Nienstädt

Sülbeck, Liekwegen, Tallensen,
Alt-,Neu-Seggebruch
05724 Obernkirchen

Juni 19

22 SG Rodenberg

Apelern, Lyhren, Pohle, Lauenau, Feggendorf, Messenkamp, Altenhagen II, Hülsede, Schmarrie, Meinsen

05043 Lauenau

April 19

23 SG Rodenberg Klein Hegesdorf, Groß Hegesdorf,
Soldorf, Rodenberg
05723 Nenndorf

Dezember 18

24 Sachsenhagen Wölpinghausen, Schmalenbruch-Windhorn,
Bergkirchen, Buschmanns Landwehr
05037 Rehburg

Mai 19

25 Sachsenhagen Sachsenhagen, Auhagen, Nienbrügge 05725 Lindhorst

Mai 19

Übersichtskarte Rinteln

Karte für den Bandbreitenausbau für die Stadt Rinteln
Übersichtskarten Breitband Rinteln - Maßstab 1:60000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkHST/HVTInbetriebnahme
Stadt Rinteln

Deckbergen,
Hohenrode,Dobbelsteiner Weg

05152 Hessisch Oldendorf April 19
Stadt Rinteln Goldbeck 05262 Extertal April 19
Stadt Rinteln Rinteln-Nord,
Ahe,
Todenmann,
Westendorf
05751 Rinteln 1 Mai 19
Stadt Rinteln Rinteln-Süd,
Krankenhagen,
Möllenbeck,
Strücken,
Uchdorf
05751 Rinteln 2 Mai 19
Stadt Rinteln Friedrichshöhe,
Volksen,
Wennenkamp,
Friedrichswald
05754 Extertal/Bremke April 19

Übersichtskarte Auetal

Übersichtskarte für die Samtgemeinde Auetal
Übersichtskarten Breitband Auetal - Maßstab 1:40000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

Gelbe Bereiche = Fördergebiete, rotie Linie = Vorwahlgrenze

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme

Gemeinde Auetal

Schoholtensen,
Sundern,
Klein Holtensen,
Altenhagen,
Antendorf,
Hattendorf,
Raden
Escher,
Rehren,
Rannenberg,
Westerwald,
Wiersen

05752 Hattendorf April 19
Gemeinde Auetal Bernsen,
Borstel,
Rolfshagen,
Poggenhagen
05753 Bernsen April 19

Übersichtskarte Obernkirchen

Übersichtskarte des Breitbandausbaus im Bereich Obernkirchen
Übersichtskarten Breitband Obernkirchen - Maßstab 1:30000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

Gelbe Bereiche = Fördergebiete, rote Linie = Vorwahlgrenze

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
Stadt Obernkirchen Gelldorf, Seggebruch, Tallensen 05724 Obernkirchen Juni 19

Übersichtskarte Nienstädt

Breitbandsausbaukarte der Samtgemeinde Nienstädt
Übersichtskarten Breitband Nienstädt - Maßstab 1:30000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
SG Nienstädt

Hespe,
Hiddensen,
Sülbeck,
Liekwegen,
Helpsen,
Kirchhorsten
Stemmen

05721 Stadthagen Juni 19
SG Nienstädt Schierneichen,
Deinsen,
Siedlung Baum
05722 Bückeburg Juni 19
SG Nienstädt Sülbeck, Liekwegen,
Tallensen,
Alt-, Neu-Seggebruch
05724 Obernkirchen Juni 19

Übersichtskarte Bückeburg

Übersichtskarte für die Stadt Bückeburg
Übersichtskarten Breitband Bückeburg - Maßstab 1:36000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
Stadt Bückeburg Bückeburg,
Evesen,
Röcke,
Rusbend,
Scheie,
Siedlung Baum
05722 Bückeburg Juni 19
Stadt Bückeburg Hackshorst,
Forsthaus Baum
05702 Petershagen Februar 19
Stadt Bückeburg Cammer,
Berenbusch
0571 Minden Februar 19

Übersichtskarte Eilsen

Übersichtskarte für die Samtgemeinde Eilsen
Übersichtskarten Breitband Eilsen - Maßstab 1:22000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbaVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
SG Eilsen Luhden 05722 Bückeburg Juni 19
SG Eilsen Buchholz 05751 Rinteln 1 Mai 19

Übersichtskarte Lindhorst

Übersichtskarte für die Samtgemeinde Lindhorst
Übersichtskarten Breitband Lindhorst - Maßstab 1:30000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
SG Lindhorst Beckedorf,
Heuerßen,
Lindhorst,
Lüdersfeld,
Ottensen,
Schöttlingen,
Vornhagen,
Lohhof
05725 Lindhorst Mai 19

Übersichtskarte Nenndorf

Übersichtskarte für die Samtgemeinde Nenndorf
Übersichtskarten Breitband Nenndorf - Maßstab 1:34000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
SG Nenndorf Nordbruch 05723 Nenndorf Dezember 18

Übersichtskarte Niedernwöhren

Übersichtskarte für die Samtgemeinde Niedernwöhren
Übersichtskarten Breitband Niedernwöhren - Maßstab 1:38000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
Niedernwöhren Niedernwöhren,
Pollhagen,
Nordsehl,
Hülshagen,
Lauenhagen,
Volksdorf
05721 Stadthagen Juni 19
Niedernwöhren Wiedensahl,
Mittelbrink
05726 Wiedensahr Juni 19

Übersichtskarte Rodenberg

Der Bandbreitenausbau im Bereich Rodenberg im Überblick
Übersichtskarten Breitband Rodenberg - Maßstab 1:48000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
SG Rodenberg Apelern,
Lyhre,
Pohle,
Lauenau,
Feggendorf,
Messenkamp,
Altenhagen II,
Hülsede,
Schmarrie,
Meinsen
05043 Lauenau April 19
SG Rodenberg Klein Hegesdorf,
Groß Hegesdorf,
Soldorf,
Rodenberg
05723 Nenndorf Dezember 18

Übersichtskarte Sachsenhagen

Übersichtskarte des Breitbandausbaus im Bereich Sachsenhagen
Übersichtskarten Breitband Sachsenhagen - Maßstab 1:40000 | Geoinformation SchaumburgGIS 31.01.2018

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
Sachsenhagen Wölpinghausen,
Schmalenbruch-Windhorn,
Bergkirchen,
Buschmanns Landwehr
05037 Rehburg Mai 19
Sachsenhagen Sachsenhagen,
Auhagen,
Nienbrügge
05725 Lindhorst Mai 19

Übersichtskarte Stadthagen

Karte für den Bandbreitenausbau für die Stadt Stadthagen
Übersichtskarte Stadthagen

gelbe Bereiche = Fördergebiete , rote Linie = Vorwahlgrenze

Ausbauplanung

GemeindeOrtsteil im AusbauVorwahlbezirkVST/HVTInbetriebnahme
Stadt Stadthagen Stadthagen,
Probsthagen,
Blyinghausen,
Habichhorst,
Oberwöhren,
Krebshagen,
Wendthagen,
Ehlen,
Langenbruch,
Reinsen
05721 Stadthagen Juni 19