Sprungziele
Hauptmenü
Seiteninhalt

Bildungsbüro

Schule und Bildung in all ihren Facetten sind dem Landkreis seit jeher ein großes Anliegen, weshalb ergänzend zu den vorhandenen Angeboten ein Bildungsbüro eingerichtet wurde. Das Bildungsbüro Schaumburg soll im Wesentlichen die Arbeit der Bildungslandschaft tragen.

Das Bildungsbüro ist Beratungs- und Koordinierungsstelle. Wir vernetzen Akteure aus Bildung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und öffentlicher Verwaltung und sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um Bildung.

Der Landkreis Schaumburg setzt sich seit vielen Jahren für die Optimierung gelingender Bildung im Übergang Schule-Beruf ein und begrüßt jegliches Engagement, das junge Menschen bei der Berufsorientierung unterstützt.

Der jährlich stattfindende Schaumburger Berufs- und Studieninformationstag bietet die Möglichkeit, sich über regionale Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.



Instrumente des Bildungsbüros


Was macht das Bildungsbüro?

Was macht das Bildungsbüro
Was macht das Bildungsbüro

Aktuelles

Digitale Lernallianzen

Das Bildungsbüro hat sich in Abstimmung mit dem Personalamt zur Teilnahme am Programm "Digitale Lernallianzen" (3. Durchgang von September 2022 bis Januar 2023) der Handwerkskammer Hannover, Projekt- und Servicegesellschaft mbH angemeldet.

Im Rahmen des Programms "Digitale Lernallianzen" werden vier- bis sechsköpfige Teams aus Elftklässlerinnen und Elftklässlern mit einer Aufgabe betraut. Die Aufgabenstellung bezieht sich auf den jeweiligen Betrieb und ist im Team eigenständig zu lösen. Die teilnehmenden Betriebe und Verwaltungen sollen von dem Impuls/Ideen der jungen Menschen profitieren. Gleichzeitig soll das Programm Gelegenheit bieten, für eigene Praktikums- und Ausbildungsplätze zu werben und die Nachwuchsgewinnung zu stärken.

In diesem Durchgang wird mit dem Gymnasium Bad Nenndorf zusammengearbeitet, das mit vier Klassen teilnehmen wird


Info zum Berufs- und Studieninformationstages 2023

Für September 2023 finden momentan Planungen für den Berufs- und Studieninformationstag statt. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich gerne an Herrn Gäthke unter der Telefonnummer 05721-703 1409.

Wenn Sie Fragen und Anregungen rund um Bildung, Schule sowie zum Bildungs- und Weiterbildungsangebot im Landkreis Schaumburg haben, aber auch bei Hinweisen zum Onlineauftritt der Bildungslandschaft, können Sie uns gerne kontaktieren!

Mitarbeitende an den Schulen

Mitarbeitendefür folgende Schulen / Bereiche zuständig

Frau Fenske

Sozialarbeit

+491622081270
05721 703-2561
05721 703-1330

Oberschule Lindhorst
Gymnasium Bad Nenndorf
IGS Obernkirchen
Schule am Deister in Rodenberg

Herr Cikotic

40 - Schulen

0572176048
05721 923827
05721 703-1330
E-Mail schreiben
Raum: 102
01622081269

Oberschule Stadthagen
IGS Schaumburg in Stadthagen
Wilhelm-Busch-Gymnasium in Stadthagen
Ratsgymnasium in Stadthagen

Frau Röhrich

01622081271
05722 8929525
05722 8929520
E-Mail schreiben
Raum: Oberschule Bückeburg Raum 111

Gymnasium Adolfinum Bückeburg

Oberschule Bückeburg

Hildburgschule - IGS Rinteln
Gymnasium Ernestinum Rinteln
IGS Helpsen