Sprungziele
Hauptmenü
Seiteninhalt

Wahlen in Schaumburg


Die nächste planmäßig anstehende Wahl ist die Wahl zum Europäischen Parlament.

Die 10. Direktwahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments findet in den Mitgliedsstaaten der
Europäischen Union im Zeitraum vom 6. bis 9. Juni 2024 statt.

In der Bundesrepublik Deutschland wird die Wahl gemäß Bestimmung durch die Bundesregierung am
Sonntag, den 9. Juni 2024, stattfinden. Die Wahlzeit ist von 8.00 bis 18.00 Uhr.

Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgt nach den nationalen Wahlgesetzen. Das Europawahlgesetz und die Europawahlordnung regeln das Wahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland. Die Wahl erfolgt nach den Grundsätzen einer (reinen) Verhältniswahl mit Listenwahlvorschlägen. Jeder Wählende hat eine Stimme. Eine Untergliederung des Wahlgebiets in Wahlkreise erfolgt nicht.

Informationen über das Wahlrecht von Deutschen und Unionsbürgern, auch von Deutschen im Ausland, über den Wahlablauf und zur Teilnahme an der Europawahl finden Sie auf den Internetseiten der Bundeswahlleiterin und der Niedersächsischen Landeswahlleiterin.

Sie finden auf dieser Seite – bis zum Wahltag laufend aktualisiert – Informationen, Termine und Bekanntmachungen zu dieser Europawahl.

 

öffentliche Bekanntmachungen für den Landkreis Schaumburg

   

 

weitere Informationen und Hinweise

      

Flyer für Erstwählende

    

Vergangene Wahlen

Sie finden nachfolgend die Ergebnisse der jeweils letzten Europa-, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahl im Landkreis Schaumburg bzw. unseren Wahlkreisen.


Landtagswahl 2022

Bundestagswahl 2021

Kreistagswahl 2021

Europawahl 2019

Landratswahl 2018

Die Ergebnisse früherer Wahlen können Sie in einer kostenfreien Regionaldatenbank auf der Seite des Landesamtes für Statistik Niedersachsen einsehen. (Sie können sich dort als Nutzer anmelden oder direkt zur Datenbank gehen.)